W-SS Insigniensatz Unterscharführer Latvian Legion

695,00 € *

Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung
Versandkosten (siehe AGB's)

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • A-10554
Waffen-SS Paar Kragenspiegel für einen SS-Unterscharführer der lettischen Freiwilligen... mehr
Produktinformationen "W-SS Insigniensatz Unterscharführer Latvian Legion"

Waffen-SS Paar Kragenspiegel für einen SS-Unterscharführer der lettischen Freiwilligen "Latvian Legion", Aluminium gefertigte Doppelsig-Rune rückseitig gesplintet auf schwarzer Tuchunterlage, Rangspiegel mit einfach gesplinteter Sternauflage, komplett mit RZM maschinengestickten Ärmelabzeichen "LATVIJA" = von Uniformjacke entfernt, in leicht getragenem Zustand.

Historie: Während des zweiten Weltkrieges wurden nach der russischen Besetzung Estlands 1940 sowie der kurz darauf folgenden deutschen Besetzung Lettlands 1941, freiwillige Esten und Letten aufgerufen, sich dem Krieg gegen die Sowjetunion anzuschließen. Später unterlagen alle Männer baltischer Staaten der Wehrpflicht und dienten sowohl in deutschen, lettischen und estnischen SS-Verbänden. In Litauen scheiterte im März 1943 der Versuch Freiwillige zu einer litauischen SS-Legion einzuberufen, nur jeder fünfte ließ sich mustern. Als schließlich Anfang 1944 doch ein Freiwilligenverband aufgestellt wurde, musste er wenige Wochen später wieder aufgelöst werden, weil die litauischen Einheiten sich weigerten einen Eid abzulegen. Insgesamt standen etwa 80.000 Letten und 12.100 Esten in deutschen Diensten.

Unzensierte Bilder auf Anfrage

Weiterführende Links zu "W-SS Insigniensatz Unterscharführer Latvian Legion"
Zuletzt angesehen