Berlin/Nachlass LSSAH Rottenführer Effekten/Orden/Foto

1.795,00 € *

Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung
Versandkosten (siehe AGB's)

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • A-10715
Kleiner Insignien/Orden Nachlass eines SS-Rottenführer der LSSAH, bestehend aus: Waffen-SS... mehr
Produktinformationen "Berlin/Nachlass LSSAH Rottenführer Effekten/Orden/Foto"

Kleiner Insignien/Orden Nachlass eines SS-Rottenführer der LSSAH, bestehend aus: Waffen-SS Paar schlaufbare Schulterklappen für einen Sturmmann bzw. Rottenführer der Infanterie "Leibstandarte SS Adolf Hitler", sehr frühe Ausführung um 1939, schwarzes Tuch mit umlaufender weisser Seidenpaspelierung, Überschübe mit eingestickten Monogramm "LAH", feldgraue Tuchunterlage und Zunge; schwarzer Sturmmann Ärmelwinkel; Infanterie-Sturmabzeichen in Silber, Feinzink versilbert, rückseitig seltene Herstellermarkierung "Ernst L. Müller/Pforzheim"; zugehörig das Errinerungs-/Portrait Foto vom Träger noch als SS-Sturmmann[die hier angebotenen Insignien und Orden darauf sehr gut zu erkennen]; dazu ein Foto seiner Schwester als damalige Berliner BDM-Führerin(später SS-Helferin, siehe: https://www.spree-militaria.de/detail/index/sArticle/718/sCategory/8) = in leicht getragenem Zustand. 

Provenienz: Der hier angebotene Nachlass stammt aus dem direkten Familienbesitz des ehemaligen Berliner SS-Rottenführer Hans M., von 1939 - 1940 Mitglied der SS-Leibstandarte in Berlin/Lichterfelde = hier erstmalig am Sammlermarkt angeboten.

Unzensierte Bilder auf Anfrage

Weiterführende Links zu "Berlin/Nachlass LSSAH Rottenführer Effekten/Orden/Foto"
Zuletzt angesehen