Königreich Preußen Rote-Kreuz-Medaille I.Klasse m/Revers Anhänger

875,00 € *

Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung
Versandkosten (siehe AGB's)

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • A-11192
  Preußen, Rote Kreuz-Medaille I.Klasse: Verleihungsstück in probemäßiger Fertigung des... mehr
Produktinformationen "Königreich Preußen Rote-Kreuz-Medaille I.Klasse m/Revers Anhänger"

 

Preußen, Rote Kreuz-Medaille I.Klasse: Verleihungsstück in probemäßiger Fertigung des Herstellers "JOH.WAGNER&SOHN/BERLIN". Silber geprägte und polierte Ausführung, mit geschlossenen Kronen. Die Emaille in fehlerfreier Erhaltung, rückeitig an dünner, runder Tragenadel. Komplett mit zugehörigem preußischen Rot-Kreuz Anhänger, rückseitig an Vertikal Nadelsystem.  

Historie: Die Rote-Kreuz-Medaille wurde durch König Wilhelm II. am 1. Oktober 1898 „auf den Antrag der Allerhöchsten Protektorin der Vereine vom Rothen Kreuze, Ihrer Majestät der Königin […] in Anerkennung der hohen Bedeutung dieser Vereine und der großen Verdienste, welche sie sich im Interesse der leidenden Menschen im Kriege, wie im Frieden erworben haben, für besondere Leistungen im Dienste des Roten Kreuzes und der ihm verwandten Aufgaben“ in drei Klassen für „Männer, Frauen und Jungfrauen […] ohne Rücksicht auf die Lebensstellung“ gestiftet. Die erste Klasse wurde hierbei nur sehr sparsam und überwiegend an hochstehende Persönlichkeiten aus dem Kreis des Adels bzw. Hochadels, der Wirtschaft, der Verwaltung und des Militärsanitätswesens verliehen.

Unzensierte Bilder auf Anfrage

Weiterführende Links zu "Königreich Preußen Rote-Kreuz-Medaille I.Klasse m/Revers Anhänger"
Zuletzt angesehen