Wehrmacht Legion Freies Indien "Azad Hind" Uniform Nachlass

5.995,00 € *

Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung
Versandkosten (siehe AGB's)

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • A-10322
Zeitgenössisch originales Uniform-Ensemble eines Angehörigen der Wehrmacht Legion Freies... mehr
Produktinformationen "Wehrmacht Legion Freies Indien "Azad Hind" Uniform Nachlass"

Zeitgenössisch originales Uniform-Ensemble eines Angehörigen der Wehrmacht Legion Freies Indien "Azad Hind"[ehemals Infanterie-Regiment(ind.) 950], bestehend aus:       

Wehrmacht/Heer Tropenfeldbluse M43 für Mannschaften der Infanterie, Kammerstück um 1943, olivegrünes Baumwolltuch im typischen Schnitt der WH Feldbluse Modell 43, komplett mit sämtlichen maschinell originalvernähten Insignien: Bevo Typ Kragenspiegel für Mannschaften, schlaufbare Schulterklappen mit umlaufender weisser Seidenpaspelierung und Gefreiten-Ärmelwinkel in olivegrüner Tropenausführung, Ärmelabzeichen der Legion Freies Indien in gestickter RZM-Ausführung(mit Darstellung eines springenden Tigers auf einem in den indischen Landesfarben orange/weiss/grün horizontal unterteilten Schild), Ober-/Unterfaden vernähter DAK/Tropenbrustadler in gewebter Bevoausführung, die gekörnten Zinkknöpfe(Assmann&Söhne) original tropengrün lackiert an Sprungring, innen mit Koppelschlaufen und schön erhaltenem Größen-/Kammerstempel[E43] und RB-Nummer.

Wehrmacht/Heer lange Tropenhose(1.Modell), Kammerstück um 1942/43, olivegrünes Baumwolltuch mit integrierter Zugschlaufe und sandfarben lackierter Gegenschließe, seitlichen Durchgreiftaschen und Uhrentasche vorn, innen weisses Leinentuch mit Herstellerstempel[Uniformwerke Cottbus] und Größenangaben, rückseitig eine Gesäßtasche, komplett mit sämtlichen originalvernähten Zinkknöpfen innen und aussen.

Wehrmacht/Heer Stahlhelm M42 "CKL66", die feldgraue Fabrikfarbe zu ca. 85% erhalten, Heeresadler und kriegsgefertigtes Legion Indien Helmabzeichen zu ca. 90% erhalten, intakte/ungeöffnete Helmnieten, innen Lederfutter auf Zinkring mit vergangenen Größenstempel(59), originale Zugkordel und Lederkinnriemen, Helmglocke im Nacken gestempelt Herstellercode: "CKL66"(Eisenwerke Thale/Harz) und Losnummer(4378).

Historisch hochinteressante, authentisch/original getragene und zusammengehörige Uniformgruppe eines Gefreiten in eine der tragischsten Propaganda-Einheiten des zweiten Weltkrieges.

https://de.wikipedia.org/wiki/Legion_Freies_Indien

Unzensierte Bilder auf Anfrage

Weiterführende Links zu "Wehrmacht Legion Freies Indien "Azad Hind" Uniform Nachlass"
Zuletzt angesehen